Vergaberecht

Wir bieten umfassende vergaberechtliche Beratung in allen Stadien der Ausschreibung, sowohl bei nationalen, als auch bei EU-weiten Vergabeverfahren.

Auftraggeber, Bewerber und Bieter werden vollumfänglich bereits ab der Vorbereitung eines Vergabeverfahrens von der Erstellung der auftraggeberseitigen Ausschreibungsunterlagen, der bieterseitigen Angebote und der Bewerbungsunterlagen bis zum Zuschlag beraten.

Bei vergaberechtlichen Streitigkeiten vor der Vergabenachprüfungskammer und den zivilrechtlichen Gerichten vertreten wir Sie und sichern Ihre Ansprüche und Rechte.

 

Unsere Tätigkeit beinhaltet unter anderem:

  • Europaweite und nationale Vergabeverfahren und Ausschreibungen
  • Vergabe von Bauleistungen nach VOB/A
  • Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen nach VOL/A (Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen) und VgV (Vergabeverordnung), GWB (Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen)
  • Vergabe nach der neuen UVgO (Unterschwellenvergabeordnung)
  • Vergabe von freiberuflichen Leistungen
  • Vergabe von Konzessionen nach der KonzVgV (Konzessionsvergabeverordnung)
  • Begleitung und Abwicklung von Vergabeverfahren für Auftraggeber, Bieter und Bewerber
  • Gestaltung und Prüfung von Angebotsunterlagen und Vergabeunterlagen
  • Durchführung von Rügen und Vergabenachprüfungsanträgen und gerichtlichen Verfahren
  • Hilfe und Unterstützung bei der elektronischen Vergabe (E-Vergabe)